Domain unser-heilpraktiker.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt unser-heilpraktiker.de um. Sind Sie am Kauf der Domain unser-heilpraktiker.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Schlaganfall:

Schlaganfall
Schlaganfall

Schlaganfälle stellen die Betroffenen und ihre Angehörigen vor große Herausforderungen: Steht anfangs noch die Sorge um das Überleben im Vordergrund, benötigen sie später viel Kraft und Geduld für die Bewältigung der Schlaganfallfolgen. Die Rehabilitation des Schlaganfalls wird zudem von der Hoffnung auf eine Genesung und von Ängsten begleitet, dass sich die Schlaganfallfolgen entweder gar nicht oder nur teilweise zurückbilden. Mit dieser Angst ist die Sorge verbunden, zukünftig von der Hilfe der Angehörigen abhängig zu sein. Der Ratgeber 'Schlaganfall' möchte dabei helfen, sowohl den Herausforderungen als auch den Ängsten zu begegnen. Dazu werden die Beeinträchtigungen als Folge eines Schlaganfalls erklärt und die Ursachen für einen Schlaganfall erläutert. Schließlich werden noch die medizinisch-therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten dargestellt. Im Einzelnen geht es darum, - die typischen Schlaganfallfolgen, - die häufigsten Ursachen für einen Schlaganfall, - die Akutbehandlung des Schlaganfalls, - diejenigen Faktoren, die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall auslösen, und - die therapeutischen Möglichkeiten, die zur Reduktion der Schlaganfallfolgen zur Verfügung stehen, zu erläutern. In der Diskussion der Schlaganfall-Risikofaktoren wird sich zeigen, dass der Schlaganfall meist kein Schicksal darstellt, das völlig überraschend auftritt. Er kündigt sich vielmehr durch einige Warnsignale an, die jedoch häufig in ihrer Bedeutung unterschätzt werden. Der Ratgeber Schlaganfall hat daher auch die Ziele, nicht nur auf die Warnsignale aufmerksam zu machen, sondern auch Hinweise darauf zu geben, wie sich die Risikofaktoren minimieren lassen.

Preis: 11.50 € | Versand*: 0.00 €
Praxishandbuch Schlaganfall
Praxishandbuch Schlaganfall

Praxishandbuch Schlaganfall , Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200818, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Kraft, Peter~Köhrmann, Martin, Seitenzahl/Blattzahl: 376, Abbildungen: 80 farbige Abbildungen, Keyword: Stroke Unit; Transitorisch ischämische Attacke; Ischämischer Schlaganfall; TIA; Intrakranielle Blutungen; venöse Hirnleiter; Komplikationen nach Schlaganfall; Schluckassessment; Telemedizin, Fachschema: Neurologie~Neurologie / Neurophysiologie~Neurophysiologie~Physiologie / Neurophysiologie~Therapie, Fachkategorie: Therapie und Therapeutika~Klinische und Innere Medizin, Warengruppe: TB/Medizin/Andere Fachgebiete, Fachkategorie: Neurologie und klinische Neurophysiologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier, Verlag: Urban & Fischer Verlag, Länge: 238, Breite: 169, Höhe: 17, Gewicht: 716, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: POLEN (PL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 2537904

Preis: 45.00 € | Versand*: 0 €
Schlaganfall (Grötzbach, Holger)
Schlaganfall (Grötzbach, Holger)

Schlaganfall , Verstehen - vorbeugen - behandeln. Was Betroffene, Angehörige und Therapeuten wissen sollten , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20180517, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute##, Autoren: Grötzbach, Holger, Seitenzahl/Blattzahl: 64, Abbildungen: 19 Abbildungen, Keyword: Akutbehandlung Risikofaktoren Schlaganfall; Schlaganfall-Rehabilitation; Ursachen für einen Schlaganfall, Fachkategorie: Medizin und Gesundheit: Ratgeber, Sachbuch, Warengruppe: HC/Ratgeber Gesundheit, Fachkategorie: Komplementäre Therapien, Heilverfahren und Gesundheit, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag Gm, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag Gm, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 10, Gewicht: 144, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1793701

Preis: 11.50 € | Versand*: 0 €
Neuroreha nach Schlaganfall
Neuroreha nach Schlaganfall

Neuroreha nach Schlaganfall , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20110518, Produktform: Leinen, Redaktion: Mehrholz, Jan, Abbildungen: 118 Abbildungen, Fachschema: Apoplexie~Schlaganfall~Physikalische Therapie~Physiotherapie~Nachsorge (medizinisch)~Rehabilitation, Fachkategorie: Physiotherapie, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XVI, Seitenanzahl: 238, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Georg Thieme Verlag, Verlag: Georg Thieme Verlag, Verlag: Thieme, Länge: 246, Breite: 177, Höhe: 17, Gewicht: 671, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 74.99 € | Versand*: 0 €

Droht ein Schlaganfall?

Als KI kann ich keine medizinischen Diagnosen stellen. Wenn du jedoch Symptome wie plötzliche Schwäche oder Taubheit in Gesicht, A...

Als KI kann ich keine medizinischen Diagnosen stellen. Wenn du jedoch Symptome wie plötzliche Schwäche oder Taubheit in Gesicht, Arm oder Bein, Verwirrtheit, Probleme beim Sprechen oder Sehen, Schwindel oder starke Kopfschmerzen hast, solltest du sofort medizinische Hilfe suchen, da dies Anzeichen für einen Schlaganfall sein könnten. Es ist wichtig, dass du dich von einem Arzt untersuchen lässt, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Übungen nach Schlaganfall?

Welche Übungen nach einem Schlaganfall sind am besten geeignet, um die motorischen Fähigkeiten und die Koordination zu verbessern?...

Welche Übungen nach einem Schlaganfall sind am besten geeignet, um die motorischen Fähigkeiten und die Koordination zu verbessern? Gibt es spezielle Rehabilitationstechniken oder Therapien, die empfohlen werden? Wie oft sollten diese Übungen durchgeführt werden und welche Fortschritte können erwartet werden? Gibt es auch Möglichkeiten, die geistigen Fähigkeiten und die Sprachfähigkeiten zu trainieren?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Physiotherapie Krankengymnastik Neurologische Training Geh- und Standtraining Balance-Training Koordinationstraining Strengthening-Training Fitness-Training Aquarunning

Ist Hirnblutung ein Schlaganfall?

Nein, eine Hirnblutung ist nicht dasselbe wie ein Schlaganfall, obwohl beide medizinische Notfälle im Zusammenhang mit dem Gehirn...

Nein, eine Hirnblutung ist nicht dasselbe wie ein Schlaganfall, obwohl beide medizinische Notfälle im Zusammenhang mit dem Gehirn sind. Ein Schlaganfall tritt auf, wenn die Blutversorgung zum Gehirn unterbrochen ist, entweder durch ein Blutgerinnsel oder eine verstopfte Arterie. Eine Hirnblutung hingegen tritt auf, wenn eine Blutgefäß im Gehirn platzt und Blut in das umliegende Gewebe austritt. Beide Zustände können zu schwerwiegenden Folgen führen, aber ihre Ursachen und Behandlungen sind unterschiedlich. Es ist wichtig, bei Anzeichen eines Schlaganfalls oder einer Hirnblutung sofort medizinische Hilfe zu suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hirnblutung Schlaganfall Gehirn Blutung Gesundheit Notfall Symptome Diagnose Behandlung Risikofaktoren

Kann Viagra Schlaganfall auslösen?

Viagra kann in seltenen Fällen zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen, darunter auch Schlaganfälle. Dies liegt daran, dass Viagr...

Viagra kann in seltenen Fällen zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen, darunter auch Schlaganfälle. Dies liegt daran, dass Viagra die Blutgefäße erweitert, was den Blutdruck senken kann. Bei Personen, die bereits anfällig für Schlaganfälle sind oder bestimmte Risikofaktoren haben, kann die Einnahme von Viagra das Risiko eines Schlaganfalls erhöhen. Es ist daher wichtig, vor der Einnahme von Viagra mit einem Arzt zu sprechen und alle bestehenden gesundheitlichen Probleme oder Risikofaktoren zu besprechen. Es wird empfohlen, Viagra nur nach ärztlicher Anweisung und in der empfohlenen Dosierung einzunehmen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Potenz Pharmazeutische Substanz Blutgefäße Herz-Kreislauf-System Schlaganfall Risiko Medikament Wirkung Untersuchungen

Praxishandbuch Schlaganfall  Kartoniert (TB)
Praxishandbuch Schlaganfall Kartoniert (TB)

Kurz und prägnant informiert das Buch über alles was man über das Thema Schlaganfall wissen muss. Alle für die tägliche Arbeit wichtigen Fragestellungen zur Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls werden beantwortet. ''Zeit ist Hirn''. Das heißt je schneller Helfer reagieren und den Patienten einer sachgerechten Versorgung zuführen umso eher kann der Schaden minimiert werden. Ferner spielt auch die Rehabilitation und Wiedereingliederung ins Berufsleben eine immer größere Rolle nachdem auch viele jüngere Patienten davon betroffen sind. Der gut gegliederte Text viele Cave- Merke- und Leitlinien-Kästen zeigen auf einen Blick das richtige Vorgehen zahlreiche Falbeispiele sorgen für maximalen Praxisbezug. Darüber hinaus erhält der Leser wichtige Informationen u.a. zur Telemedizin zu geriatrischen und rehabilitativen Aspekten der Schlaganfallmedizin ebenso zu häufigen Komplikationen nach einem Schlaganfall..

Preis: 45.00 € | Versand*: 0.00 €
Prüfungsfragen für Heilpraktiker
Prüfungsfragen für Heilpraktiker

Das Arbeitsbuch zur gezielten Wissenskontrolle und Prüfungsvorbereitung. Mit etwa 2.000 Fragen, ausführlichen Antworten und Kommentaren inkl. Infektionsschutzgesetz. Bildfragen, freie Fragen, Multiple-Choice-Fragen, differenzialdiagnostische Fragen in Tabellenform - optimal zum Lernen auf die Prüfung. Dieses Buch hat mehr! Mit dem Code im Buch erhalten Sie zusätzlich Multiple-Choice-Fragen online: So können Sie Ihre individuelle Prüfung zusammenstellen und Ihre Prüfungsergebnisse auswerten.* (Angebot freibleibend)

Preis: 37.95 € | Versand*: 0.00 €
Differenzialdiagnose für Heilpraktiker
Differenzialdiagnose für Heilpraktiker

Bevor Sie im Heilpraktiker-Alltag anhand von Symptomen Krankheiten diagnostizieren, müssen Sie bereits in der amtsärztlichen Überprüfung Ihr differenzialdiagnostisches Denken und Vorgehen unter Beweis stellen. Und genau das trainieren Sie optimal mithilfe dieses Kompendiums – klar strukturiert, auf das Wesentliche komprimiert und ganz intuitiv . Verankern Sie Ihr für Prüfung und Praxis notwendiges differenzialdiagnostisches Wissen sicher im Kopf , ganz einfach durch: - Mind-Maps: Sie führen übersichtlich und nachvollziehbar vom Symptom zu den möglichen Erkrankungen. - Steckbriefe zu Erkrankungen: Sie erläutern neben den Leitsymptomen kurz und prägnant die Diagnostik und Besonderheiten. Weiterführende Hinweise bringen prüfungsrelevante Inhalte auf den Punkt. - Kapitelbezogene Glossare: Sie liefern auf einen Blick alle notwendigen Informationen für die Prüfung. In der 4., überarbeiteten und erweiterten Auflage wurden 11 Mind-Maps zu Leitsymptomen und 16 Steckbriefe zu Krankheitsbildern und Syndromen ergänzt.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Heilpraktiker für Physiotherapie
Heilpraktiker für Physiotherapie

Diese ›Pflichtlektüre‹ soll kompakt und verständlich Licht ins rechtliche Dickicht rund um das Thema des Heilpraktikers für Physiotherapie bringen. Der Inhalt ist auch für den rechtlichen Laien einfach umzusetzen. Seitdem Physiotherapeuten die Möglichkeit haben, eine Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie zu erhalten, befasst sich der Autor intensiv mit dem Thema. Da dieses so neu ist, haben sich auch Anwälte damit bisher kaum auseinandergesetzt. Dabei liegen viele Grauzonen auf der Hand und wollen geklärt sowie erklärt werden. Die Physiotherapeuten sollten sich mit dem nötigen Hintergrundwissen befassen, um die neu erworbene Erlaubnis möglichst rechtssicher und gewinnbringend zu nutzen. Schließlich lauern einige Fallstricke, die sich für den ›normalen Physio‹ eben nicht ergeben. Einige der hier angesprochenen Themenfelder sind ebenfalls von großer Bedeutung für Masseure/medizinische Bademeister, Physiotherapeuten und für ›große‹ Heilpraktiker. Dies gilt vor allem für das Werbe- und Wettbewerbsrecht. Dieser Ratgeber ist aus dem Vorbereitungskurs Sektorale Heilpraktikererlaubnis – Berufs- und Gesetzeskunde, der seit 2012 vom Autor deutschlandweit an verschiedenen Ausbildungsstätten gehalten wird, entstanden. Der Co-Autor steuert vor allem das wichtige Thema der korrekten Abrechnung von Leistungen zu diesem Buch bei. Ohne die Grundlagen verstanden zu haben, werden Sie keine korrekte Abrechnung erstellen können. Letztlich ist dieses kompakte Buch unverzichtbar für den langfristigen Erfolg des ›HP Physio‹!

Preis: 9.90 € | Versand*: 0.00 €

Wen anrufen bei Schlaganfall?

Bei einem Schlaganfall ist es wichtig, sofort den Notruf zu wählen und den Rettungsdienst zu informieren. Die Nummer 112 ist in De...

Bei einem Schlaganfall ist es wichtig, sofort den Notruf zu wählen und den Rettungsdienst zu informieren. Die Nummer 112 ist in Deutschland die richtige Wahl, um schnell Hilfe zu bekommen. Es ist entscheidend, so früh wie möglich ärztliche Hilfe zu erhalten, um die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten und mögliche Folgeschäden zu minimieren. Zögern Sie nicht, den Notruf zu wählen, wenn Sie Anzeichen eines Schlaganfalls bei sich selbst oder bei jemand anderem bemerken. Es kann Leben retten, rechtzeitig professionelle Hilfe zu bekommen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ärztin Notarzt Krankenhaus Rettungsdienst Neurologie Stroke-Unit Spezialist Therapie Rehabilitation Pflege

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall?

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall? Nach einem Schlaganfall wird der Pflegegrad individuell anhand der Beeinträchtigungen und Be...

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall? Nach einem Schlaganfall wird der Pflegegrad individuell anhand der Beeinträchtigungen und Bedürfnisse des Betroffenen festgelegt. Dies hängt unter anderem von der Art und Schwere der Einschränkungen ab, die durch den Schlaganfall verursacht wurden. In der Regel wird nach einem Schlaganfall ein höherer Pflegegrad zugesprochen, da die Betroffenen oft auf Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben angewiesen sind. Es ist wichtig, dass die Pflegebedürftigkeit des Patienten durch einen Gutachter der Pflegekasse festgestellt wird, um den passenden Pflegegrad zu erhalten. Eine individuelle Beratung durch Pflegeexperten kann dabei helfen, den optimalen Pflegegrad nach einem Schlaganfall zu ermitteln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Therapie Pflege Hilfe Unterstützung Rekonvaleszenz Erholung Heilung Recovery Reintegration

Ist ein Schlaganfall erblich?

Ist ein Schlaganfall erblich? Es gibt eine genetische Komponente, die das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen kann, insbesondere...

Ist ein Schlaganfall erblich? Es gibt eine genetische Komponente, die das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen kann, insbesondere wenn nahe Verwandte bereits einen erlitten haben. Studien haben gezeigt, dass bestimmte genetische Variationen das Risiko für Schlaganfälle erhöhen können. Jedoch spielen auch andere Faktoren wie Lebensstil, Ernährung, Rauchen und Bewegung eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Schlaganfällen. Es ist daher wichtig, sich bewusst zu sein, dass genetische Veranlagung nur ein Teil des Gesamtbildes ist und dass präventive Maßnahmen getroffen werden können, um das Risiko zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vererbung Genetik Risikofaktoren Familie Mutationen Prädisposition Erkrankung Studien Forschung Risiko

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen?

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen? Epilepsie ist anfallsartige Störungen des Gehirns, die durch plötzliche und unkontrollierte...

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen? Epilepsie ist anfallsartige Störungen des Gehirns, die durch plötzliche und unkontrollierte elektrische Aktivität im Gehirn verursacht werden. Obwohl Epilepsie das Risiko für Schlaganfälle erhöhen kann, ist es unwahrscheinlich, dass Epilepsie direkt einen Schlaganfall auslöst. Schlaganfälle werden in der Regel durch Verstopfung oder Ruptur von Blutgefäßen im Gehirn verursacht, während Epilepsie eine neurologische Erkrankung ist. Es ist jedoch wichtig, dass Menschen mit Epilepsie ihre Gesundheit im Auge behalten und Risikofaktoren für Schlaganfälle wie Bluthochdruck, Diabetes und hohe Cholesterinwerte kontrollieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schlaganfall Auslöser Risiko Neurologie Medikamente Operation Prognose Behandlung Komplikationen

Heilpraktiker-Kolleg - Lernpaket
Heilpraktiker-Kolleg - Lernpaket

Heilpraktiker-Kolleg - Lernpaket , Lernskripte + Online-Prüfungstrainer , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20221109, Produktform: Kartoniert, Beilage: Broschiert (KB), Seitenzahl/Blattzahl: 2216, Abbildungen: 1 Abbildungen, Keyword: 9783132430181; Ausbildung; Heilpraktiker; Heilpraktikeranwärter; Heilpraktikerprüfung; Kompendium; Kurs; Lehrbuch; Lernmodule; Lernskript; Lernsystem; Multimedial; Podcasts; Prüfungstipps; Prüfungstraining; Prüfungsvorbereitung; Selbstlernsystem; Videos; Übungsbuch, Fachschema: Heilpraktiker~Medizin / Naturheilkunde, Volksmedizin, Alternativmedizin, Bildungszweck: Lehrbuch, Skript, Fachkategorie: Alternativmedizin, Text Sprache: ger, Verlag: Karl Haug, Verlag: Karl F. Haug, Breite: 218, Höhe: 110, Gewicht: 7358, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 299.00 € | Versand*: 0 €
Heilpraktiker-Kolleg - Beruf Heilpraktiker - Lernmodul 1 - Anette Oberhauser  Kartoniert (TB)
Heilpraktiker-Kolleg - Beruf Heilpraktiker - Lernmodul 1 - Anette Oberhauser Kartoniert (TB)

Alles für Ausbildung und Prüfung. Und das Glücksgefühl: Bestanden! Multimedial lernen und gelassen in die schriftliche und mündliche Heilpraktiker-Prüfung gehen: - jedes Skript zu den insgesamt 18 Lernmodulen vermittelt kompakt das Prüfungswissen zu einem in sich abgeschlossenen Thema - zusätzliches Lernmaterial online z.B. Lerngrafiken Transferbeispiele und Vertiefungsfragen - kostenlose App HP-Kolleg WISSEN TO GO: Kernfakten jederzeit wiederholen - optional buchbar: der digitale Heilpraktiker-Prüfungstrainer von Haug Tschüss Lampenfieber! Mit diesen Lernelementen trainieren und simulieren Sie die Prüfungssituation zu häufig gefragten Aspekten die unbedingt gewusst werden müssen: Fallgeschichten Prüfungsdialoge offene Transferfragen mit Musterlösungen und gezielte Lerntipps. Dazu gibt es Übungs- und Prüfungssitzungen im digitalen Heilpraktiker-Prüfungstrainer. Inhalte Skript Beruf Heilpraktiker - Gesetzliche Rahmenbedingungen - Grundlagen professionellen Arbeitens - Modalitäten der HP-Überprüfung Das Heilpraktiker-Kolleg umfasst 18 Lernmodule: - Beruf Heilpraktiker - Biologie Pathologie Infektiologie - Der Weg zur Diagnose - Allopathische Verfahren - Naturheilkundliche Verfahren - Hygiene und invasive Techniken - Herz und Gefäße - Atmung Lunge Blut Immunsystem - Ernährung und Verdauung - Urogenitalsystem - Bewegungs- und Stützapparat - Nervensystem - Sinnesorgane - Hormone und Stoffwechsel - Psychiatrische Krankheitsbilder - Schwangerschaft und Geburt - Pädiatrie und Geriatrie - Notfälle und kritische Situationen Auch als günstiges Komplettpaket erhältlich: - alle 18 Themenskripte im praktischen Schuber - 12-monatiger Zugang zum digitalen Heilpraktiker-Prüfungstrainer von Haug

Preis: 19.99 € | Versand*: 0.00 €
Schlaganfall - Holger Grötzbach  Kartoniert (TB)
Schlaganfall - Holger Grötzbach Kartoniert (TB)

Schlaganfälle stellen die Betroffenen und ihre Angehörigen vor große Herausforderungen: Steht anfangs noch die Sorge um das Überleben im Vordergrund benötigen sie später viel Kraft und Geduld für die Bewältigung der Schlaganfallfolgen. Die Rehabilitation des Schlaganfalls wird zudem von der Hoffnung auf eine Genesung und von Ängsten begleitet dass sich die Schlaganfallfolgen entweder gar nicht oder nur teilweise zurückbilden. Mit dieser Angst ist die Sorge verbunden zukünftig von der Hilfe der Angehörigen abhängig zu sein.Der Ratgeber Schlaganfall möchte dabei helfen sowohl den Herausforderungen als auch den Ängsten zu begegnen. Dazu werden die Beeinträchtigungen als Folge eines Schlaganfalls erklärt und die Ursachen für einen Schlaganfall erläutert. Schließlich werden noch die medizinisch-therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten dargestellt. Im Einzelnen geht es darum -die typischen Schlaganfallfolgen -die häufigsten Ursachen für einen Schlaganfall -die Akutbehandlung des Schlaganfalls -diejenigen Faktoren die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall auslösen und-die therapeutischen Möglichkeiten die zur Reduktion der Schlaganfallfolgen zur Verfügung stehen zu erläutern.In der Diskussion der Schlaganfall-Risikofaktoren wird sich zeigen dass der Schlaganfall meist kein Schicksal darstellt das völlig überraschend auftritt. Er kündigt sich vielmehr durch einige Warnsignale an die jedoch häufig in ihrer Bedeutung unterschätzt werden. Der Ratgeber Schlaganfall hat daher auch die Ziele nicht nur auf die Warnsignale aufmerksam zu machen sondern auch Hinweise darauf zu geben wie sich die Risikofaktoren minimieren lassen.

Preis: 11.50 € | Versand*: 0.00 €
Schlaganfall. Gemeinsam zurück ins Leben
Schlaganfall. Gemeinsam zurück ins Leben

Angehörige und Freunde spielen eine große Rolle bei der Genesung von Schlaganfallpatienten, sind aber in der Regel auf sich allein gestellt. Welche Untersuchungen stehen an? Muss operiert werden? Wird der Betroffene wieder gesund? Oft muss der Alltag neu organisiert, das Zuhause neu gedacht und der Weg zurück in den Job überlegt werden. In manchen Fällen müssen Unterstützung und Pflege beantragt werden. Häufig bleibt die Angst, dass es wieder passiert: Wie reagiert man schnell und souverän in einer Akutsituation? Und wie kann man dem nächsten Schlaganfall vorbeugen durch Ernährung, Bewegung oder die richtigen Medikamente? Der Ratgeber macht Mut und hilft, sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren, gleichzeitig aber die größtmögliche Selbstständigkeit für den Betroffenen zu erzielen. Er entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und mit der Expertise der Charité Berlin.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen?

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen? Rheuma selbst ist eine entzündliche Erkrankung, die hauptsächlich Gelenke betrifft. Es gibt jed...

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen? Rheuma selbst ist eine entzündliche Erkrankung, die hauptsächlich Gelenke betrifft. Es gibt jedoch einige Formen von Rheuma, wie die rheumatoide Arthritis, die auch Entzündungen in Blutgefäßen verursachen können. Diese Entzündungen können das Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln erhöhen, die wiederum zu einem Schlaganfall führen können. Es ist daher wichtig, Rheuma gut zu behandeln und regelmäßig ärztlich überwachen zu lassen, um das Risiko von Komplikationen wie einem Schlaganfall zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entzündung Gelenk Inflammation Krankheit Schmerzen Schwäche Stütze Therapie Zyanose

Was ist ein Schlaganfall?

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Blutzufuhr zum Gehirn, entweder aufgrund eines Blutgerinnsels (ischämischer...

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Blutzufuhr zum Gehirn, entweder aufgrund eines Blutgerinnsels (ischämischer Schlaganfall) oder einer Blutung (hämorrhagischer Schlaganfall). Dies führt zu einer Schädigung des Gehirngewebes und kann zu verschiedenen Symptomen wie plötzlicher Schwäche oder Lähmung, Sprach- und Sehstörungen oder Verwirrtheit führen. Ein Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall und erfordert sofortige ärztliche Behandlung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was begünstigt einen Schlaganfall?

Ein Schlaganfall kann durch verschiedene Faktoren begünstigt werden. Dazu gehören vor allem Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diab...

Ein Schlaganfall kann durch verschiedene Faktoren begünstigt werden. Dazu gehören vor allem Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, hoher Cholesterinspiegel, Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel. Auch eine ungesunde Ernährung, übermäßiger Alkoholkonsum und Stress können das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen. Zudem spielen genetische Faktoren eine Rolle, da bestimmte Erbkrankheiten das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen können. Es ist wichtig, diese Risikofaktoren zu erkennen und gegebenenfalls zu behandeln, um das Risiko für einen Schlaganfall zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Alter Bluthochdruck Diabetes Rauchen Übergewicht Bewegungsmangel Stress Vorhofflimmern Cholesterin Genetik.

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall?

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall? Der Pflegegrad bei einem Schlaganfall hängt von den individuellen Beeinträchtigungen und Be...

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall? Der Pflegegrad bei einem Schlaganfall hängt von den individuellen Beeinträchtigungen und Bedürfnissen des Betroffenen ab. In der Regel wird bei schwerwiegenden Einschränkungen nach einem Schlaganfall ein höherer Pflegegrad vergeben. Dieser wird durch einen Gutachter der Pflegekasse anhand eines Begutachtungsinstruments festgestellt. Dabei werden verschiedene Kriterien wie Mobilität, kognitive Fähigkeiten, Selbstversorgung und Kommunikation berücksichtigt. Es ist wichtig, dass die Pflegebedürftigkeit nach einem Schlaganfall genau erfasst wird, um die angemessene Unterstützung und Pflege sicherzustellen. Daher sollte bei Unsicherheiten oder Veränderungen im Gesundheitszustand des Betroffenen eine erneute Begutachtung beantragt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegegrad Schlaganfall Einstufung Begutachtung Hilfsmittel Therapie Rehabilitation Unterstützung Antrag Förderung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.